Johnson Motors

Angeregt durch die Idee, hochwertige, britische Motorradbekleidung in den USA herzustellen, gründen im Jahre 1938 zwei junge Männer im kalifornischen Pasadena die Marke Johnson Motors.
Nicht nur durch sein großes Engagement in der hiesigen Motorradszene wird Johnson Motors rasch bekannt, auch Filmgrößen wie Marlon Brando, James Dean oder Steve Mc Queen verhelfen der Marke zu Beliebtheit und Ruhm. Bis heute werden alle T-Shirts aus amerikanischer Baumwolle in den USA gefertigt, bedruckt mit den Grafiken vergangener Tage.

von bis
Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt.
Die durchgestrichenen Preise entsprechen den bisherigen Preisen bei Burg & Schild.