Knickerbocker Mfg Co

Der Name Knickerbocker Mfg. Co. ist eine Hommage an die legendäre Basketball-Mannschaft New York Knickerbockers, die in den 1850er Jahren als erste Mannschaft in den USA anfangen, Baseballkappen zu tragen und damit einen weltweiten Trend auslösen. Auch die Erfolgsgeschichte der Knickerbocker Mfg. Co. hat ihren Ursprung in der Herstellung von klassischen Basecaps. Andrew Livingston, Dan McRorie und Kyle Mossholder fertigen seit 2013 moderne Interpretationen von klassischer, amerikanischer Kleidung auf über 100 Jahre alten Nähmaschinen. Die Jungs legen großen Wert darauf, die Tradition der Watman Fabrik, einer alten New Yorker Hutfabrik, die Knickerbocker Mfg. Co. sein zuhause nennt, zu wahren. Diese Mentalität spiegelt sich auch in jedem einzelnen, der sehr speziellen Kleidungsstücke deutlich wider.

von bis
Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt.
Die durchgestrichenen Preise entsprechen den bisherigen Preisen bei Burg & Schild.