Stevenson Overall Co

Bei einer Begegnung von Zip Stevenson und Atsusuke Tagaya im Jahre 2005 beschließen die beiden, die Stevenson Overall Company wieder aufleben zu lassen. Ursprünglich existiert die amerikanische Firma bereits in Portland der 1920er bis 30er Jahre. An diesen Ursprung will Stevenson Overall heutzutage wieder anknüpfen, indem sie bei der Herstellung ihrer Jeans ‚flat-felled seam‘ benutzen, sogenannte Kappnähte, die durch Nähmethoden kreiert werden, die noch vor 1920 benutzt wurden. Durch die unkonventionelle Nähart und die Inspiration diverser Vintage-Stile und eigener Vintage-Sammlungen, vermag es die Kleidung von Stevenson und Tagaya, Authentizität und einen Hauch Nostalgie zu vermitteln, gleichzeitig aber auch modern, hochwertig und funktionell zu sein. Alle Artikel werden in Japan hergestellt.

von bis
Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt.
Die durchgestrichenen Preise entsprechen den bisherigen Preisen bei Burg & Schild.